Praktikum internationale Jugendarbeit

Die djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. bietet für die Dauer von 6 Monaten (nach Absprache projektgebunden auch kürzer) ein Praktikum vorrangig für Studentinnen und Studenten der Pädagogik, sozialen Arbeit, Osteuropa-Studien oder allgemein der Sozialwissenschaften. Es wird ein Praktikumsplatz vergeben im Bereich der außerschulischen Jugendbildung und internationalen Jugendarbeit. Die Ausschreibung richtet sich vor allem an Studentinnen und Studenten, die parallel zum Universitätsbesuch ein Praktikum absolvieren möchten.

Zu den Aufgaben gehören das Vorbereiten und Durchführen von Wochenendseminaren sowie von internationalen Jugendbegegnungen.

Vorausgesetzt wird ein Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen und Interesse für die Belange von in Sachsen-Anhalt lebenden jugendlichen Migrant/Innen.

Die Praktikantin oder Praktikant erwartet eine interessante Tätigkeit und die Teilnahme an zwei deutsch-russischen Jugendbegegnungen. Dabei erhält sie oder er umfassenden Einblick in die Entwicklung von Jugendprojekten – von der Konzeption bis zur Abrechnung sowie in die Arbeitsabläufe in der Geschäftsstelle.

Das Praktikum beginnt am 01. Juli und endet am 31. Dezember 2011. Es ist auf 10 Wochenstunden (mehr Stunden sind möglich) ausgelegt. Die Zeiteinteilung kann flexibel gestaltet werden. Für den Gesamtzeitraum erhält die Praktikantin oder Praktikant eine Aufwandsentschädigung von 300,00 €. Die Teilnahme an allen djo Projekten ist in dieser Zeit kostenfrei.

Arbeitsort ist das Reformhaus in Halle. Nach Absprache kann im besonderen Fall auch von zuhause gearbeitet werden.

Rückfragen und kurze aussagekräftige Bewerbung (per Mail) bitte bis 10.06.2011 an:
djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
Große Klausstraße 11
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 548 47 22
E-Mail: info@djo-sachsen-anhalt.de
Web: www.djo-sachsen-anhalt.de

 

Die djo – Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ist ein landesweit tätiger, freiheitlich demokratischer, überkonfessioneller und überparteilicher Kinder- und Jugendverband. Sie ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und setzt sich für ein geeintes, demokratisches Europa ein, in dem der trennende Charakter von Grenzen überwunden ist. Im Rahmen unserer Jugendarbeit fördern wir das kulturelle Engagement von jungen Zuwanderern als Mittel der Identitätsstiftung und Hilfe der Integration. Einen besonderen Stellenwert unserer Jugendarbeit nimmt die Stärkung von Jugendselbstorganisationen ein. Unser Verband bietet den Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterentwicklung und setzt sich damit gleichzeitig für die Wertschätzung von ehrenamtlicher Tätigkeit ein. Unser Ziel ist dabei auch die Vernetzung von bereits bestehenden Aktivitäten von Jugendmigrantenorganisationen, um Potentiale zu nutzen und Synergieeffekte zu bündeln.

Kategorien:
Startseite
Schlagworte:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien

Spamschutz *

YouthPOOL präsentiert