„Zeig, was du machst!“

Kinder- und Jugendring lobt Sonderpreis der Jugendverbände aus: Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. am Jugendengagementwettbewerb, der im Rahmen von freistil! ausgelobt wird. Jugendliche haben die Chance, ihre Projekte/Ideen vorzustellen und attraktive Preise zu gewinnen. Gesucht sind Jugendliche, die engagiert sind und sich für die Gesellschaft bzw. ihr soziales Umfeld einsetzen.

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. unterstützt dabei diesen Jugendengagementwettbewerb. Er selbst vertritt die Auffassung, dass jugendliches Engagement den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärkt und Vertrauen aufbaut.

„Ziel dieses Wettbewerbes ist es, das jugendliche Engagement zu würdigen und dabei die Engagementförderung voranzutreiben“, so Christin Thiel, Referentin im Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. und Mitglied in der Jury. Der Kinder- und Jugendring vergibt den Sonderpreis der Jugendverbände an besonders engagierte Jugendliche, die in der Jugendverbandsarbeit tätig sind. Somit wird das nachhaltige und kontinuierliche Engagement honoriert und stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt.

Gesucht sind deshalb auch dieses Jahr wieder Jugendliche, die sich nach den und für die Grundprinzipien der Jugendverbände – wie Engagement, Demokratie, Toleranz, Partizipation – engagieren. Kinder- und Jugendverbandsarbeit in Sachsen-Anhalt ist vielfältig, engagiert und bunt. Und es geht viel in den Kinder- und Jugendverbänden in Sachsen-Anhalt durch das Engagement der unterschiedlichen Menschen, der jungen Engagierten.

Bis zum 8. Februar 2011 können sich Jugendliche im Alter von 12-27 Jahren sowohl als Gruppe als auch Einzelperson unter dem Motto „Zeig, was du machst!“ mit ihrem Engagement im Bereich Soziales, Umwelt, Sport und Kultur bei freistil! bewerben. freistil! will die Vielfalt von Engagement in Sachsen-Anhalt fördern. Die Projekte können beispielsweise im Sportverein, im Schülercafé, in einer Theatergruppe, in der Bibliothek oder bei der Feuerwehr ausgeführt werden.

Allein in dem Zyklus 2009/2010 gab es über 90 Bewerber, von denen die Jury 10 Preisträger kürte. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Preisgelder in Höhe von 3.000 €.
Mehr gibt’s hier:
Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.
Anhaltstraße 14
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 /535 394 80
E-Mail: info@kjr-lsa.de
Web: www.kjr-lsa.de

Achtung! Der KJR LSA hat ab dem 1.12.2010 eine neue Anschrift: Schleinufer 14, 39104 Magdeburg. Telefon & Email bleiben gleich!

Kategorien:
Startseite
Schlagworte:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien

Spamschutz *

YouthPOOL präsentiert